DYH-Whats App Mo - Fr von 8 - 19 Uhr
+49 (0) 151 40485971
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Kostenfreie Rückgabe
  • Sichere Bezahlung
  • RUF UNS AN: +49 (0) 7763 80 000 992 (Mo bis Fr 8 - 19 h)
 

Barhocker & Bänke – Sitzplätze für den exklusiven Geschmack

Ein paar mehr oder weniger schmucke Stühle um einen klassischen Esstisch herum gruppiert? Das war gestern. In modernen Küchen und Esszimmern erhält immer öfter eine Bar Einzug, die schon für sich genommen nach einer neuen Form der Bestuhlung verlangt. Doch damit nicht genug: Sind Dir klassische Stühle generell zu langweilig oder suchst Du eine originelle Möglichkeit, das bestehende Mobiliar zu ergänzen, kommen ebenfalls neue Sitzmöbel in Betracht. Wovon die Rede ist? Ganz einfach: Hocker und Bänke sind die moderne, stilvolle, flexible und einfach nur ansprechende Alternative zum traditionellen Stuhl. Eine auf Deinen Einrichtungsstil abgestimmte Bank lässt Landhausfeeling aufkommen, schmucke Barhocker verwandeln Deine offene Küche scheinbar wie von Zauberhand in eine beliebte Szene-Bar und mit einem Exemplar im Retro-Look holst Du die Vergangenheit in Dein Zuhause. Welche Möglichkeiten bietet Dir decoyourhome in Sachen (Bar-)Hocker & Bänke? Worauf solltest Du bei der Auswahl und Gestaltung achten? Im Folgenden findest Du die Antworten.

Zunächst gilt es, sich einen Überblick über die Vielfalt der Bänke und Hocker zu verschaffen. Dabei ist zuerst der unterschiedliche Verwendungszweck der beiden Sitzmöbel zu beachten. Während Barhocker seit vielen Jahrzehnten zur typischen Ausstattung vieler Lokale gehören, findest Du Sitzbänke eher in der gemütlichen Landhausküche, im Freien oder auch vermehrt als innovatives Möbelstück in Restaurants mit modernem Einrichtungskonzept. Auf dieser Basis kannst Du eine grundlegende Entscheidung für eine der beiden Sitzvarianten treffen. Verfügt Deine Küche über eine Bar oder einen Tresen und möchtest Du gezielt das weltmännische Flair eines Lokals in Deiner Wohnung Einzug halten lassen, liegst Du mit Barhockern richtig. Mit einer oder mehreren Bänken bereicherst Du Dein Esszimmer hingegen um eine Sitzgelegenheit, die je nach Design sehr unterschiedliche Wirkungen im Raum erzielen kann. Doch unabhängig davon, ob Du nun eine Bank oder einen Hocker wählst, das stilistische Potenzial beider Möbel ist groß:

  • Eine schlichte Bank aus schnörkellosem Holz ist der Klassiker unter den Schmuckstücken für ein rustikales Design. Die Holzbank bringt einen Hauch natürlichen Charme in Dein Esszimmer, der sich problemlos dem skandinavischen oder auch dem Landhausstil zuordnen lässt. Setzt Du auf ein Modell mit geschwungenen Beinen oder Verzierungen im Holz, gibt dieses Design dem Möbelstück zusätzlich eine romantische Komponente.
  • Du magst es noch eine Spur kreativer? Entscheide Dich für eine Bank mit Edelstahlelementen, die für modernes Flair sorgen, oder wähle ein Modell in einem besonderen Farbton. Ein sattes Braun steht beispielsweise für den gekonnten Retro-Look, während auffällige Muster für ein lässiges Vintage-Feeling sorgen.
  • Auch bei Hockern ist Dein stilistisches Feingefühl gefragt. Zur modernen Wohnung im Loft-Stil passen Barhocker mit Edelstahlfüßen und weißem oder schwarzem Sitz. Eine Ausführung mit Holzbeinen lässt sich hingegen optimal in einen Raum im Landhausstil integrieren. Fast kannst Du die Cowboys am Tresen sitzen sehen ...

Tipps für den erfolgreichen Barhocker- und Sitzbankkauf

Eine erste Kernfrage, die Du Dir bei der Auswahl einer Bank oder eines Hockers neben dem Stil des Modells stellen solltest, ist die nach der Lehne. Beide Möbelstücke gibt es mit oder ohne Rückenlehne und mit oder ohne seitliche Begrenzung. Kommt es Dir vor allem auf die Platzersparnis durch das praktische Möbelstück an, sind schmale Ausführungen ohne Begrenzung die perfekte Wahl. Das minimalistische Design passt zudem zu einem entsprechenden Wohnstil. Möchtest Du dagegen den Komfortfaktor in den Vordergrund rücken, triffst Du mit einem Modell mit Lehne die bessere Alternative. Um eine optisch perfekte Wahl zu treffen, solltest Du im nächsten Schritt passende Materialien und Farben für Dein neues Möbelstück bestimmen. Der Hocker oder die Bank sollte zur bereits vorhandenen Einrichtung oder auch zum geplanten Wohlstil passen. Entscheidest Du Dich für eine Ausführung aus Holz, sollten andere Holzmöbel im Esszimmer beispielsweise den gleichen Holzfarbton aufweisen. So erzielst Du ein harmonisches Ganzes. Weiße oder schwarze Sitzbezüge mit Beinen aus Metall, die klassischen Farben und Stoffe für Barhocker, lassen sich besonders vielfältig kombinieren. Sie passen zu fast jeder Küche oder Esszimmereinrichtung. Bevor Du Dich nun für eine Variante entscheidest, steht schließlich noch ein letzter Arbeitsschritt an: Egal, ob Hocker oder Bank – Ausmessen ist Pflicht. Prüfe genau, wie viel Platz für den Hocker oder die Bank zur Verfügung steht. So ersparst Du Dir böse Überraschungen. Bei Hockern empfiehlt es sich zudem, gleich mehrere Exemplare anzuschaffen. An der Bar können so mehrere Personen gemütlich sitzen. In dieser Hinsicht hast Du nun wiederum zwei attraktive Möglichkeiten. Entweder Du wählst alle Hocker im selben Design oder Du setzt bewusst auf den kontrastierenden Effekt unterschiedlicher Modelle. Dir kommt es besonders auf die Platzersparnis und Flexibilität einer Sitzbank an? In diesem Fall liegst Du mit einer Bank mit Rollen richtig. Bei decoyourhome findest Du Bänke, die bei Bedarf schnell und einfach an den gewünschten Einsatzort gerollt werden können.

Barhocker und Sitzbank meets Essecke: Gestaltungsideen

Barhocker und Sitzbänke gehören hierzulande trotz zunehmender Beliebtheit noch zu den eher selteneren Einrichtungsgegenständen. Eine Bar mit einigen Hockern oder eine Essecke mit einer Sitzbank sorgt damit schon für sich genommen für Aufmerksamkeit. Um Deine schmucken Möbel optimal ins rechte Licht zu rücken, solltest Du die Hocker oder Bänke dennoch passend zum restlichen Mobiliar auswählen. Eine Holzbank ergänzt den Esstisch aus Holz, eine moderne Bar mit funkelnden Edelstahlelementen gewinnt mit schicken Hockern, die ebenfalls in der Sonne glitzern, an zusätzlicher Ausstrahlung. Hast Du Dich für ein Exemplar im gekonnt extravaganten Stil entschieden, so verdient dieses Schmuckstück einen besonderen Platz. Eine frei stehende, nicht vom Tisch verdeckte Bank fällt dem Betrachter sofort ins Auge und auch auf Deine ausgefallenen Hocker sollte jeder Gast beim Betreten des Zimmers fast automatisch schauen. Die Wirkung Deiner Möbel hängt darüber hinaus im nicht zu unterschätzenden Maße von der Beleuchtung ab. Sorge für eine ausreichende Deckenbeleuchtung und platziere zusätzlich dezentrale Lampen über dem Esstisch oder der Bar, um eine besondere Stimmung im Raum zu erzeugen. Ob aus Gründen des Sitzkomforts oder allein aus dekorativen Erwägungen, mit passendem Zubehör gewinnen Deine Möbel weiter an Ausstrahlung. Peppe Deine Sitzbank farblich mit auffällig gefärbten Kissen auf, setze für den höchsten Komfort auf Klemmkissen und variiere diese Dekorationen regelmäßig, um immer wieder neue Akzente in Deinem Esszimmer zu setzen.

Gute Pflege für gutes Aussehen

Die Füße aus Edelstahl, die Sitzfläche aus Kunstleder oder doch die ganze Bank aus Holz – bei Hockern und Bänken hast Du es mit vielen unterschiedlichen Materialien zu tun. Um Dein Möbelstück sauber und im besten Zustand zu halten, bedarf es daher der passenden Pflege für jeden einzelnen verarbeiteten Stoff. Besonders einfach ist die Reinigung der Metallfüße oder anderer Teile aus blinkendem Edelstahl. Mit einem gewöhnlichen angefeuchteten Lappen entfernst Du Staub ebenso zuverlässig wie einzelne Flecken. Sollte sich der Schmutz doch einmal als hartnäckiger erweisen, rückst Du ihm mit ein paar Spritzern Zitronensaft zu Leibe. Allein auf Scheuermittel oder metallische Schwämme solltest Du verzichten – sie können zu unschönen Kratzspuren führen. Deine Holzbank verlangt nach einer Säuberung? Bei Holz ist grundsätzlich darauf zu achten, möglichst wenig Feuchtigkeit auf das Material kommen zu lassen. Ein leicht angefeuchteter Lappen ist das erste Mittel der Wahl bei leichteren Verschmutzungen und eignet sich zugleich für die Entfernung von Staub. Gelangt eine Flüssigkeit auf das Holz, solltest Du sie möglichst schnell mit einem Küchentuch oder einem anderen saugfähigen Material aufsaugen. Hartnäckige Flecken, die sich auf diese Weise nicht entfernen lassen, behandelst Du am besten mit einem Spezialreiniger. Verwende dabei viel Schaum und wenig Wasser, um das Aufquellen des Materials zu verhindern. Für langanhaltenden Glanz tut dem Holz schließlich von Zeit zu Zeit die Behandlung mit einem Pflegeöl gut. Sitzbezüge von Hockern und Bänken sind heutzutage meist aus Kunstleder gefertigt. Das strapazierfähige Material birgt prinzipiell auch bei der Reinigung viele Vorteile. Mit einem weichen feuchten Tuch wischst Du Flecken am besten direkt nach ihrer Entstehung ab. Zu fest solltest Du dabei allerdings nicht aufdrücken, um das Material nicht zu beschädigen. Bei bereits eingetrockneten oder sehr hartnäckigen Flecken kannst Du gegebenenfalls zusätzlich zu ein wenig Spülmittel oder einem speziellen Reinigungsmittel greifen. Auf Deinem Hocker oder der Bank lassen sich Krümel, Fussel oder Haare entdecken? Alle genannten Materialien kannst Du bedenkenlos absaugen und sie so von allem trockenen Schmutz befreien.

Gestalte Dein Esszimmer mit decoyourhome

Fehlt Dir zu Deinem rundum stilvollen Esszimmer noch ein Tisch, ein paar Stühle oder eine passende Lampe? Bei decoryourhome findest Du neben den Hockern und Bänken auch alles weitere an Mobiliar und Deko, was Du für die Neu- oder Umgestaltung Deines Esszimmers benötigst. Hast Du alle Teile beisammen, nutzt Du unseren komfortablen Service. Bestelle Deine Möbel bequem online mit nur wenigen Klicks, verwende eine der einfachen Möglichkeiten der Online-Bezahlung und nimm Deine Möbel kurze Zeit später direkt an der Haustür entgegen.

Barhocker & Bänke – Sitzplätze für den exklusiven Geschmack Ein paar mehr oder weniger schmucke Stühle um einen klassischen Esstisch herum gruppiert? Das war gestern. In modernen Küchen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Barhocker & Bänke – Sitzplätze für den exklusiven Geschmack

Ein paar mehr oder weniger schmucke Stühle um einen klassischen Esstisch herum gruppiert? Das war gestern. In modernen Küchen und Esszimmern erhält immer öfter eine Bar Einzug, die schon für sich genommen nach einer neuen Form der Bestuhlung verlangt. Doch damit nicht genug: Sind Dir klassische Stühle generell zu langweilig oder suchst Du eine originelle Möglichkeit, das bestehende Mobiliar zu ergänzen, kommen ebenfalls neue Sitzmöbel in Betracht. Wovon die Rede ist? Ganz einfach: Hocker und Bänke sind die moderne, stilvolle, flexible und einfach nur ansprechende Alternative zum traditionellen Stuhl. Eine auf Deinen Einrichtungsstil abgestimmte Bank lässt Landhausfeeling aufkommen, schmucke Barhocker verwandeln Deine offene Küche scheinbar wie von Zauberhand in eine beliebte Szene-Bar und mit einem Exemplar im Retro-Look holst Du die Vergangenheit in Dein Zuhause. Welche Möglichkeiten bietet Dir decoyourhome in Sachen (Bar-)Hocker & Bänke? Worauf solltest Du bei der Auswahl und Gestaltung achten? Im Folgenden findest Du die Antworten.

Zunächst gilt es, sich einen Überblick über die Vielfalt der Bänke und Hocker zu verschaffen. Dabei ist zuerst der unterschiedliche Verwendungszweck der beiden Sitzmöbel zu beachten. Während Barhocker seit vielen Jahrzehnten zur typischen Ausstattung vieler Lokale gehören, findest Du Sitzbänke eher in der gemütlichen Landhausküche, im Freien oder auch vermehrt als innovatives Möbelstück in Restaurants mit modernem Einrichtungskonzept. Auf dieser Basis kannst Du eine grundlegende Entscheidung für eine der beiden Sitzvarianten treffen. Verfügt Deine Küche über eine Bar oder einen Tresen und möchtest Du gezielt das weltmännische Flair eines Lokals in Deiner Wohnung Einzug halten lassen, liegst Du mit Barhockern richtig. Mit einer oder mehreren Bänken bereicherst Du Dein Esszimmer hingegen um eine Sitzgelegenheit, die je nach Design sehr unterschiedliche Wirkungen im Raum erzielen kann. Doch unabhängig davon, ob Du nun eine Bank oder einen Hocker wählst, das stilistische Potenzial beider Möbel ist groß:

  • Eine schlichte Bank aus schnörkellosem Holz ist der Klassiker unter den Schmuckstücken für ein rustikales Design. Die Holzbank bringt einen Hauch natürlichen Charme in Dein Esszimmer, der sich problemlos dem skandinavischen oder auch dem Landhausstil zuordnen lässt. Setzt Du auf ein Modell mit geschwungenen Beinen oder Verzierungen im Holz, gibt dieses Design dem Möbelstück zusätzlich eine romantische Komponente.
  • Du magst es noch eine Spur kreativer? Entscheide Dich für eine Bank mit Edelstahlelementen, die für modernes Flair sorgen, oder wähle ein Modell in einem besonderen Farbton. Ein sattes Braun steht beispielsweise für den gekonnten Retro-Look, während auffällige Muster für ein lässiges Vintage-Feeling sorgen.
  • Auch bei Hockern ist Dein stilistisches Feingefühl gefragt. Zur modernen Wohnung im Loft-Stil passen Barhocker mit Edelstahlfüßen und weißem oder schwarzem Sitz. Eine Ausführung mit Holzbeinen lässt sich hingegen optimal in einen Raum im Landhausstil integrieren. Fast kannst Du die Cowboys am Tresen sitzen sehen ...

Tipps für den erfolgreichen Barhocker- und Sitzbankkauf

Eine erste Kernfrage, die Du Dir bei der Auswahl einer Bank oder eines Hockers neben dem Stil des Modells stellen solltest, ist die nach der Lehne. Beide Möbelstücke gibt es mit oder ohne Rückenlehne und mit oder ohne seitliche Begrenzung. Kommt es Dir vor allem auf die Platzersparnis durch das praktische Möbelstück an, sind schmale Ausführungen ohne Begrenzung die perfekte Wahl. Das minimalistische Design passt zudem zu einem entsprechenden Wohnstil. Möchtest Du dagegen den Komfortfaktor in den Vordergrund rücken, triffst Du mit einem Modell mit Lehne die bessere Alternative. Um eine optisch perfekte Wahl zu treffen, solltest Du im nächsten Schritt passende Materialien und Farben für Dein neues Möbelstück bestimmen. Der Hocker oder die Bank sollte zur bereits vorhandenen Einrichtung oder auch zum geplanten Wohlstil passen. Entscheidest Du Dich für eine Ausführung aus Holz, sollten andere Holzmöbel im Esszimmer beispielsweise den gleichen Holzfarbton aufweisen. So erzielst Du ein harmonisches Ganzes. Weiße oder schwarze Sitzbezüge mit Beinen aus Metall, die klassischen Farben und Stoffe für Barhocker, lassen sich besonders vielfältig kombinieren. Sie passen zu fast jeder Küche oder Esszimmereinrichtung. Bevor Du Dich nun für eine Variante entscheidest, steht schließlich noch ein letzter Arbeitsschritt an: Egal, ob Hocker oder Bank – Ausmessen ist Pflicht. Prüfe genau, wie viel Platz für den Hocker oder die Bank zur Verfügung steht. So ersparst Du Dir böse Überraschungen. Bei Hockern empfiehlt es sich zudem, gleich mehrere Exemplare anzuschaffen. An der Bar können so mehrere Personen gemütlich sitzen. In dieser Hinsicht hast Du nun wiederum zwei attraktive Möglichkeiten. Entweder Du wählst alle Hocker im selben Design oder Du setzt bewusst auf den kontrastierenden Effekt unterschiedlicher Modelle. Dir kommt es besonders auf die Platzersparnis und Flexibilität einer Sitzbank an? In diesem Fall liegst Du mit einer Bank mit Rollen richtig. Bei decoyourhome findest Du Bänke, die bei Bedarf schnell und einfach an den gewünschten Einsatzort gerollt werden können.

Barhocker und Sitzbank meets Essecke: Gestaltungsideen

Barhocker und Sitzbänke gehören hierzulande trotz zunehmender Beliebtheit noch zu den eher selteneren Einrichtungsgegenständen. Eine Bar mit einigen Hockern oder eine Essecke mit einer Sitzbank sorgt damit schon für sich genommen für Aufmerksamkeit. Um Deine schmucken Möbel optimal ins rechte Licht zu rücken, solltest Du die Hocker oder Bänke dennoch passend zum restlichen Mobiliar auswählen. Eine Holzbank ergänzt den Esstisch aus Holz, eine moderne Bar mit funkelnden Edelstahlelementen gewinnt mit schicken Hockern, die ebenfalls in der Sonne glitzern, an zusätzlicher Ausstrahlung. Hast Du Dich für ein Exemplar im gekonnt extravaganten Stil entschieden, so verdient dieses Schmuckstück einen besonderen Platz. Eine frei stehende, nicht vom Tisch verdeckte Bank fällt dem Betrachter sofort ins Auge und auch auf Deine ausgefallenen Hocker sollte jeder Gast beim Betreten des Zimmers fast automatisch schauen. Die Wirkung Deiner Möbel hängt darüber hinaus im nicht zu unterschätzenden Maße von der Beleuchtung ab. Sorge für eine ausreichende Deckenbeleuchtung und platziere zusätzlich dezentrale Lampen über dem Esstisch oder der Bar, um eine besondere Stimmung im Raum zu erzeugen. Ob aus Gründen des Sitzkomforts oder allein aus dekorativen Erwägungen, mit passendem Zubehör gewinnen Deine Möbel weiter an Ausstrahlung. Peppe Deine Sitzbank farblich mit auffällig gefärbten Kissen auf, setze für den höchsten Komfort auf Klemmkissen und variiere diese Dekorationen regelmäßig, um immer wieder neue Akzente in Deinem Esszimmer zu setzen.

Gute Pflege für gutes Aussehen

Die Füße aus Edelstahl, die Sitzfläche aus Kunstleder oder doch die ganze Bank aus Holz – bei Hockern und Bänken hast Du es mit vielen unterschiedlichen Materialien zu tun. Um Dein Möbelstück sauber und im besten Zustand zu halten, bedarf es daher der passenden Pflege für jeden einzelnen verarbeiteten Stoff. Besonders einfach ist die Reinigung der Metallfüße oder anderer Teile aus blinkendem Edelstahl. Mit einem gewöhnlichen angefeuchteten Lappen entfernst Du Staub ebenso zuverlässig wie einzelne Flecken. Sollte sich der Schmutz doch einmal als hartnäckiger erweisen, rückst Du ihm mit ein paar Spritzern Zitronensaft zu Leibe. Allein auf Scheuermittel oder metallische Schwämme solltest Du verzichten – sie können zu unschönen Kratzspuren führen. Deine Holzbank verlangt nach einer Säuberung? Bei Holz ist grundsätzlich darauf zu achten, möglichst wenig Feuchtigkeit auf das Material kommen zu lassen. Ein leicht angefeuchteter Lappen ist das erste Mittel der Wahl bei leichteren Verschmutzungen und eignet sich zugleich für die Entfernung von Staub. Gelangt eine Flüssigkeit auf das Holz, solltest Du sie möglichst schnell mit einem Küchentuch oder einem anderen saugfähigen Material aufsaugen. Hartnäckige Flecken, die sich auf diese Weise nicht entfernen lassen, behandelst Du am besten mit einem Spezialreiniger. Verwende dabei viel Schaum und wenig Wasser, um das Aufquellen des Materials zu verhindern. Für langanhaltenden Glanz tut dem Holz schließlich von Zeit zu Zeit die Behandlung mit einem Pflegeöl gut. Sitzbezüge von Hockern und Bänken sind heutzutage meist aus Kunstleder gefertigt. Das strapazierfähige Material birgt prinzipiell auch bei der Reinigung viele Vorteile. Mit einem weichen feuchten Tuch wischst Du Flecken am besten direkt nach ihrer Entstehung ab. Zu fest solltest Du dabei allerdings nicht aufdrücken, um das Material nicht zu beschädigen. Bei bereits eingetrockneten oder sehr hartnäckigen Flecken kannst Du gegebenenfalls zusätzlich zu ein wenig Spülmittel oder einem speziellen Reinigungsmittel greifen. Auf Deinem Hocker oder der Bank lassen sich Krümel, Fussel oder Haare entdecken? Alle genannten Materialien kannst Du bedenkenlos absaugen und sie so von allem trockenen Schmutz befreien.

Gestalte Dein Esszimmer mit decoyourhome

Fehlt Dir zu Deinem rundum stilvollen Esszimmer noch ein Tisch, ein paar Stühle oder eine passende Lampe? Bei decoryourhome findest Du neben den Hockern und Bänken auch alles weitere an Mobiliar und Deko, was Du für die Neu- oder Umgestaltung Deines Esszimmers benötigst. Hast Du alle Teile beisammen, nutzt Du unseren komfortablen Service. Bestelle Deine Möbel bequem online mit nur wenigen Klicks, verwende eine der einfachen Möglichkeiten der Online-Bezahlung und nimm Deine Möbel kurze Zeit später direkt an der Haustür entgegen.

Topseller
Barhocker LENA Barhocker LENA
75,00 € *
Barhocker DIMA Barhocker DIMA
Inhalt 1 Stück
165,00 € *
Barhocker AZE (2er Set) Barhocker AZE (2er Set)
Inhalt 1 Stück
129,00 € *
Barhocker MIKA Barhocker MIKA
65,00 € *
Barhocker WILMA (2er Set) Barhocker WILMA (2er Set)
Inhalt 1 Stück
175,00 € *
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Barhocker DIMA
Barhocker DIMA
Inhalt 1 Stück
199,00 € *
Barhocker PLUMP
Barhocker PLUMP
Inhalt 1 Stück
ab 75,00 € *
Barhocker HECTOR
Barhocker HECTOR
Inhalt 1 Stück
145,00 € *
Barhocker FULIX
Barhocker FULIX
Inhalt 1 Stück
89,00 € *
Barhocker EMU
Barhocker EMU
Inhalt 1 Stück
89,00 € *
Tresenstuhl MANON
Tresenstuhl MANON
Inhalt 1 Stück
ab 165,00 € *
Barhocker AVANJA
Barhocker AVANJA
Inhalt 1 Stück
155,00 € *
Barhocker AVANJA
Barhocker AVANJA
Inhalt 1 Stück
165,00 € *
Barhocker DIMA
Barhocker DIMA
Inhalt 1 Stück
165,00 € *
Barhocker GRACE
Barhocker GRACE
Inhalt 1 Stück
ab 205,00 € *
Barhocker RATTAN
Barhocker RATTAN
Inhalt 1 Stück
155,00 € *
Barhocker PANAMA
Barhocker PANAMA
Inhalt 1 Stück
165,00 € *
Barhocker HOT
Barhocker HOT
Inhalt 1 Stück
ab 185,00 € *
Barhocker BLAISE
Barhocker BLAISE
Inhalt 1 Stück
119,00 € *
Barhocker AMAGI
Barhocker AMAGI
Inhalt 1 Stück
175,00 € *
Für dich gespeichert – Zuletzt angesehenes